Viszerale Techniken

Ihre Organe sind an Ihrem Bewegungsapparat befestigt und bekommen so ihren Halt und Platz im Körper. Sie haben eine starke Verbindung zur Wirbelsäule, den Rippen, dem Becken, dem Schultergürtel, den Knochen, den Muskeln und den Faszien. Durch eine behutsame manuelle Behandlung Ihrer Bauchorgane – die sogenannte viszerale Therapie – können Spannungen gelöst und eine bessere Beweglichkeit erzielt werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren