Diätetik (Lebensführung)

Diätetik wird als die «Kunst der Lebensführung» verstanden und geht weit über die Anpassung der Ernährung hinaus. Sie umfasst die Bereiche Umwelt- und Sozialbedingungen, Bewegung, Lebensrhythmen, Sexualität und die Beschäftigung mit geistigen bzw. kulturellen Dingen wie z. B. Lesen, Musik, Theater. Die Interessen, die körperliche Kondition und der Rhythmus des Lebensablaufes sind zu unterschiedlich, als dass es standardisierte Parameter dafür geben kann. Von den Extremen einmal abgesehen, ist es nicht sinnvoll, allgemein zu schubladisieren was «gesund» oder «krankmachend» ist. Mir persönlich ist es ein Anliegen, in Ihrer diätetischen Beratung Ihre individuellen Gewohnheiten und Fähigkeiten sowie Ihren konstitutionellen Ressourcen in Einklang zu bringen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren